Aktuelles

Liebe Eltern,

die erste Woche in der „unterrichtsfreien Corona-Zeit“ ist geschafft! Schulische Belange und Lehrpläne treten nun in den Hintergrund und Ihre Kinder haben nun die Chance, viel mehr als nur Grammatik und Co. zu lernen. Was wir jetzt alle lernen sollten, sind Werte zu verstehen und umzusetzen:

  • Solidarität
  • Geduld
  • Rücksichtnahme
  • gegenseitige Hilfe
  • Dankbarkeit

Unsere Vorstellung von „Normalität“, von sozialem Miteinander wird auf die Probe gestellt und uns fehlt, was sonst selbstverständlich ist.Jede und jeder Einzelne wird nun in seine Verantwortung genommen und sollte auch Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen. Jeder Kontakt, den Sie heute vermeiden, kann morgen ein Leben retten!

Bitte wirken Sie alle auf Ihre Kinder ein und bleiben Sie, soweit dies möglich ist, zuhause. Um es mit den Worten unserer Kanzlerin zu sagen: Die Lage ist ernst, nehmen Sie sie auch ernst! Geben Sie gut auf sich und Ihr Kind acht in dieser bewegten Zeit!Wir arbeiten im Hintergrund daran, Schule weiter für ihr Kind vorzubereiten und auch weiter zu entwickeln. 
Im Namen des gesamten Kollegiums die herzlichsten Grüße, 

Geli Holzmann


NOTFALL – BETREUUNG

Sollten Sie eine Notfall-Betreuung benötigen und die Voraussetzungen erfüllen (siehe unten), melden Sie sich bitte vorab in der Schule per Mail oder telefonisch.

Eine entsprechende Bescheinigung vom Arbeitgeber MUSS vorgelegt werden.
info@abt-h-vogler.schule.bwl.de
geli.holzmann@web.de
07524 5526


++++ Aktueller Stand: 13. März 2020 ++++

Die Landesregierung hat heute (13. März 2020) beschlossen, ab Dienstag, den 17. März 2020, landesweit alle Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegeeinrichtungen bis einschließlich Ende der Osterferien zu schließen. 

Am Montag, 16.03.2020 findet der Unterricht laut Stundenplan statt.


Klasse 1 und 2 mit Saskia Vollet und Angelika Holzmann